Wer ist die EACEA?

EACEA steht für  European Education and Culture Executive Agency (Europäische Exekutivagentur für Bildung und Kultur). Die EACEA verwaltet die EU-Fördermittel für Bildung, Kultur, audiovisuelle Medien, Sport, Bürgerschaftliches Engagement und Freiwilligentätigkeit. 

In diesem Rahmen verwaltet sie die folgenden EU-Förderprogramme:

Creative Europe
Erasmus+
European Solidarity Corps
Citizens, Equality, Rights and Values (CERV)

Dabei unterstützt Sie die Europäische Kommission bei verschiedenen Aufgaben:

  • Ausarbeitung von Bedingungen und Leitlinien für Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewertung der Anträge
  • Auswahl von Projekten und Unterzeichnung von Projektvereinbarungen
  • Kontakt zu den Begünstigten halten und die Projekte überwachen
  • Bereitstellung von Informationen und Unterstützung für Antragsteller und Begünstigte