Was ist ein "Event" / eine Veranstaltung?

In dem jeweiligen Aufruf (Call-Dokument, Punkt 10) heißt es: “Eine Veranstaltung findet innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens statt und kann verschiedene Arten von Aktivitäten umfassen (Konferenzen, Workshops, Schulungen, Seminare, Debatten, Webinare, Ausstellungen, Filmvorführungen/-herstellung, Kampagnen, Veröffentlichungen, Umfragen, Forschung, Flashmobs usw.).” 
Übertragen auf Ihren Antrag bedeutet dies: Eine Veranstaltung entspricht einem Arbeitspaket (work package) im Antragsteil B und einem Pauschalbetrag im Pauschalsummenrechner. Oder: 1 Arbeitspaket = 1 Veranstaltung = eine oder mehrere Aktivitäten.