Gleichstellung, Rechte und Geschlechter­gleichstellung

Aktionsbereich zur Förderung von Rechten, Nicht-Diskriminierung, Gleichstellung, einschließlich der Gleichstellung der Geschlechter

Icon Aktionsbereich Gleichstellung

Aktionsbereich Gleichstellung

Der Aktionsbereich zielt darauf ab, einen umfassenden und intersektionalen Ansatz und spezifische Maßnahmen zu unterstützen, um Gleichstellung zu fördern, Diskriminierung zu bekämpfen und die Reaktion auf Rassismus und Fremdenfeindlichkeit (z.B. Hassreden und Hasskriminalität sowohl online als auch offline) zu verbessern.

Icon Aktionsbereich Gleichstellung, Rechte und Geschlechter­gleichstellung
CERV-Programm: Aktionsbereich Gleichstellung, Rechte und Geschlechter­gleichstellung

Ziele

Dieser Aktionsbereich sieht die Förderung der Gleichstellung sowie die Verhütung und Bekämpfung von Ungleichheit und Diskriminierung aus Gründen des Geschlechts vor, der ethnischen Herkunft, der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Ausrichtung.

Ein weiterer Fokus ist die Bekämpfung von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und jeglicher Form von Intoleranz sowohl online als auch offline, einschließlich Homophobie, Biphobie, Transphobie, Interphobie und Intoleranz aufgrund der Geschlechteridentität. Zudem sollen Projekte zum Schutz und zur Förderung der Rechte des Kindes sowie der Rechte von Menschen mit Behinderungen unterstützt werden.
 

Spezifische Ziele

Die Förderprioritäten dieses Aktionsbereiches teilen sich auf in folgende Bereiche:

  • Kampf gegen Intoleranz, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Hassreden und Hassverbrechen
  • Förderung des Diversity Managements und der Inklusion am Arbeitsplatz sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor
  • Bekämpfung der Diskriminierung von LGBTIQ-Personen und Förderung der LGBTIQ-Gleichstellung
  • Hassreden online verhindern, melden und bekämpfen
  • Schutz und Förderung der Rechte des Kindes
  • Förderung der Gleichstellung der Geschlechter
  • Schutz und Förderung des Datenschutzes

Budget 2021/2022

Das Budget des Aktionsbereiches "Gleichstellung, Rechte und Geschlechter­gleichstellung" teilt sich für den Förderzeitraum 2021-2022 wie folgt auf:

Mio. €
Equality and non-discrimination 19,151
Gender Equality 14,100
Combating racism, xenophobia, and all forms of intolerance 15,665
Rights of the child 6,120
Rights of persons with disabilities 4,079
EU citizenship rights 4,810
Data protection 3,260
Total 67,185

* Das Budget verteilt sich auf alle am CERV-Programm teilnehmenden Staaten der Europäischen Union.

Häufig gestellte Fragen

  • Wo finde ich Beispiele für Projekte im ehemaligen Programm REC - Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft - (2014 - 2020)?

    Auf dem Funding & tender opportunity-Portal können Sie nach im Programm REC - Rights, Equality and Citizenship geförderten Projekten (2014 - 2020) suchen. Dies erfolgt mittels einer Auswahl von Stichwort, Themenbereich, Projekt-ID oder Projekt-Akronym. Die Ergebnisse werden in einer Liste angezeigt. Wenn Sie auf den jeweiligen Projekttitel klicken, gelangen Sie auf eine Seite mit Projektdetails wie z.B. Fördersumme und -zeitraum, Zielsetzung etc..